Dritter Platz beim Hallencup

Aufgrund kurzfristiger Ausfälle nur zu sechst angereist, konnten die Herren der SpG heute dennoch einen sensationellen dritten Platz beim Hallencup des Ebersbrunner SV erzielen.

Dabei startete man optimal ins Turnier, gewann die ersten beiden Gruppenspiele gegen Motor Zwickau Süd und Eckersbach und musste sich nur im letzten Spiel dem späteren Turniersieger FSV Zwickau Amateure geschlagen geben. Das reichte trotzdem zum Einzug ins Halbfinale, in dem man aber gegen die erste Mannschaft des ESV verlor und somit den Einzug ins Finale verpasste.
Im Spiel um Platz drei aber wurden noch einmal alle Reserven mobilisiert, sodass man im Neunmeter-Schießen das All Star Team bezwingen und somit am Ende auf dem Treppchen stehen konnte.

Bei der Siegerehrung konnten die Kicker der SpG nicht nur den Pokal des Drittplatzierten entgegennehmen, sondern stellten auch mit Robert Pfleger wie im letzten Jahr den besten Torhüter des Turniers. Glückwusch und weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.