Vorschau auf die neue Saison

Die Saison 2016/17 ist jetzt seit sechs Wochen zu Ende und die Mannschaft befindet sich noch in ihrer wohlverdienten Sommerpause. Trotzdem lohnt es sich schon auf die kommende Spielzeit zu schauen, da auch ein paar Veränderungen anstehen.

Zunächst wird das Herren-Team des 1. Weiß-Grün Hirschfeld in der Saison 2017/18 mit der zweiten Vertretung des Ebersbrunner SV eine Spielgemeinschaft bilden, die dann gemeinsam in der zweiten Kreisklasse um Punkte spielen wird. Die Spielgemeinschaft gilt zunächst nur für die kommende Saison und muss jedes Jahr wieder neu beschlossen und gemeldet werden. Da der Hirschfelder Platz gerade erneuert wird, werden die Spiele der Hinrunde auf dem Platz des Ebersbrunner SV (Lengenfelder Straße 216, 08064 Zwickau) ausgetragen. Die Heimspiele der Rückrunde finden dann in Hirschfeld (Hans-Beimler-Straße, 08144 Hirschfeld) statt. Die finalen Trainingszeiten sind noch nicht festgelegt, werden aber demnächst bekannt gegeben. Was jedoch bereits feststeht ist, dass Marko Georgi Trainer der neuen Spielgemeinschaft wird.

Auch bei den Junioren wird es Spielgemeinschaften mit Ebersbrunn geben. Die schon bestehende SpG in der F-Jugend wird weitergeführt und von Stiev Riedel, Christian Neumärkl und Marcel Kunz als Trainer betreut. Das Training findet montags (in Ebersbrunn) und mittwochs (in Hirschfeld) jeweils von 17:00 – 18:30 Uhr statt.

Sehr erfreulich ist, dass ab der nächsten Saison gleich zwei Spg in der E-Jugend am Punktspielbetrieb teilnehmen. Trainer der E1-Junioren wird Sebastian Olzscha sein, die E2-Junioren werden von Dominic Hendel trainiert. Die Trainingszeiten stehen hier noch nicht fest.

Der Rahmenterminplan der Herren für die Saison 2017/18 wurde bereits vom KVFZ veröffentlicht und kann hier eingesehen werden.

Viel Spaß und Erfolg in der neuen Saison!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.