Herren mit sechstem Platz und bestem Torhüter

Am 15.01.2017  veranstaltete der Ebersbrunner SV ein Hallenturnier für Herren-Mannschaften im Sojus Eckersbach. Auch der 1. FC Weiß-Grün Hirschfeld nahm daran teil. Gespielt wurde in zwei Staffeln:

Staffel 1: FSV Zwickau Amateure, Ebersbrunner SV II, All Stars, WG Hirschfeld

Staffel 2: VfB Auerbach II, Motor Zwickau Süd, SG Friedrichsgrün, Ebersbrunner SV I

Hirschfeld verlor zwar sein Auftaktspiel gegen den FSV, konnte aber das zweite gegen die Reserve von Ebesbrunn gewinnen. So hatte Hirschfeld im letzten Spiel die Chance mit einem Sieg Staffelzweiter zu werden und somit ins Halbfinale einzuziehen. Doch kurz vor dem Ende erzielten die All Stars den Ausgleich und Hirschfeld wurde Staffel-Dritter. Auch das Spiel um Platz 5 gegen Motor Süd ging verloren und so steht am Ende ein sechster Platz.
Zum besten Torhüter des Turniers wurde verdient Pfleger, der einige starke Paraden gezeigt hatte, gekürt.

Spieler:
Pfleger, Thettmeyer, Wandelt, Flechsig, J. Heymann, Marco, Hendel

Ergebnisse WG Hirschfeld:
FSV Zwickau WG Hirschfeld 3:0
Ebersbrunner SV II WG Hirschfeld 1:3
All Stars WG Hirschfeld 2:2
Motor Zwickau Süd WG Hirschfeld 3:0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.