Hirschfeld verliert in Unterzahl gegen Härtensdorf

Hirschfeld hat mit zehn Mann ein gutes Spiel abgeliefert, stark dagegen gehalten und besonders in der zweiten Halbzeit gut mitgespielt. Da J. Heymann jedoch zweimal die 100%ige Chance auf’s 1:2 vergeben hat, musste man sich schließlich mit 0:4 geschlagen geben. Mit solch einer Leistung braucht man sich jedoch nicht zu verstecken, im Gegenteil, man kann darauf aufbauen und hoffentlich in den nächsten Spielen punkten.

Aufstellung: J. Seltmann – Groß, D. Hendel, J. Heymann, Wandelt – Thettmeyer, Flechsig, Remtisch, Schmidt – P. Heymann
Tore: 1:0 (32.), 2:0 (38.), 3:0 (61.), 4:0 (90.)
Gelbe Karte:
Zuschauer: 20

>>> Spiel auf fussball.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.