Erneute unnötige Niederlage

   23. September 2012   Kommentare deaktiviert für Erneute unnötige Niederlage

Trotz starker zweiter Halbzeit mit zahlreichen Torchancen, hat der 1.FC Weiß-Grün Hirschfeld beim Derby in Ebersbrunn die Punkte liegen lassen. Erneut sorgten zwei Tore nach Freistößen für die frühe Führung der Gastgeber. Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer durch Flechsig Mitte der zweiten Hälfte, schossen die Gäste den Schlussmann der Ebersbrunner Zweiten berühmt. Bemüht, den Ausgleich zu erzielen, öffnete Hirschfeld den Gastgebern Räume zum Kontern, sodass diese schließlich 4:1 gewannen.
Die notwendige Leistungssteigerung zum vorhergehenden Spiel kam mit der zweiten Halbzeit leider zu spät. Nunmehr steht die Mannschaft nächste Woche im Derby geg. Kirchberg mächtig unter Druck. Besonders die Chancenverwertung muss besser werden!

Hirschfeld mit: HendelGündel (46. Hoffmann), Heigel, Schwinger, GroßGeorgiBagehorn (C), RemtischFlechsig (65.) – Schmidt (70. Gerisch), Franke